}

19. - 20. Oktober 2022

Der 7. Deutsche Interoperabilitätstag – Fifty Shades of Interop

Schnell und valide ‒ das sind die Merkmale einer idealen, interoperablen Vernetzung im Rahmen der medizinischen und pflegerischen Versorgung. In der Realität ist man davon hierzulande noch immer weit entfernt. Wege und Lösungen, wie das größtenteils ungenutzte Potenzial zum Wohle von Forschung und Versorgung erschlossen werden kann, stehen alljährlich im Fokus des Deutschen Interoperabilitätstages (DIT).

Der 7. Deutsche Interoperabilitätstag findet vom 19. – 20. Oktober 2022  unter dem Motto „DIT – Fifty Shades of Interop“ statt. Am 19. Oktober 2022 treffen sich kleine, programmierfreudige und vor Kreativität übersprudelnde Teams beim DITATHON im Colonia Nova in Berlin und docken ihre innovativen Ideen an die IPS an. Freuen Sie sich am 20. Oktober 2022 auf das DIT-Kongressprogramm!

Veranstalter des DIT sind der Bundesverband Gesundheits-IT – bvitg e.V., HL7 Deutschland e.V, IHE-Deutschland e.V., der Spitzenverband IT-Standards im Gesundheitswesen (SITiG) und die ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH.